Startseite > Dual 1225, Hardware > Dual 1225: Reparatur

Dual 1225: Reparatur

Die wohl einfachste Reparatur eines HiFi-Gerätes:

Bei Dual Plattenspielern kommt es des öfteren vor, dass die Automatik nicht mehr funktioniert. Der Tonarm bewegt sich nur noch hoch und runter, nicht mehr nach links und rechts.

Dafür verantwortlich ist die Abnutzung des sogennanten Steuerpimpel (das Teil heißt wirklich so ;)). Dieser besteht aus Gummi und nutzt sich im Laufe der Jahre ab. In meinem Fall fehlte er einfach.

An seiner Stelle habe ich einfach ein Stück Isolierung eines 2.5 mm² Lautsprecherkabels verwendet:

Leider hab ich vergessen vorher ein Foto zu machen, aber hier sieht man einen 2. Metallstift, der genauso aussieht (dieser benötigt keine Veränderung!)

Fazit: schnell und einfach durchgeführt, läuft wieder zuverlässig. Weitere Fotos werden unter /photos zu finden sein.

Advertisements
Kategorien:Dual 1225, Hardware Schlagwörter: , , , , , ,
  1. Hans Kurz
    Dezember 29, 2010 um 6:16 pm

    Danke,
    ich hatte genau dieses Problem und ich habe dafür ein entsprechend gekürztes Ventilschläuchchen für ein Fahrradventil hergenommen. Es geht wieder wie neu!

    Hans

  1. September 24, 2010 um 12:45 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: